©Besazar-Vermouth-Saint-Monday-Magazine-Aperitif-Rezepte1

Der Aperitif ist eine der besten Erfindungen überhaupt. Den Alltag hinter sich lassen, Freunde treffen und dazu ein Glas Wermut – was will man mehr. Diese schöne Gepflogenheit kennen wir vor allem aus Italien, Spanien und Frankreich. Schließlich wird Wermut hauptsächlich genau in diesen Ländern hergestellt. Belsazar Vermouth aus Berlin beweist, dass man auch inContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-roofgarden-cooler-Longdrink-Rezept-01

Sommer, Früchte und ordentlich Ingwer

Wenig Alkohol, frisch und fruchtig: Der Roofgarden Cooler ist die optimale Abkühlung für heiße Sommertage. Versprochen! Es ist heiß. Wir erwischen uns bei dem Gedanken, wie schön es wäre, jetzt auf einer Dachterrasse dem dampfenden Asphalt zu entfliehen. Und da wir einen grünen Daumen haben, würden wir selbstverständlich nicht nur auf einer Dachterrasse, sondern sogarContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-summer-rye-Cocktail-Rezept-00

Würziges Getreide, duftende Blüten und feines prickeln

Holunderblüten und Whiskey? Eine gute Idee. Der Cocktail Summer Rye kommt fruchtig, prickelnd und ganz unbeschwert daher. Wir mögen Whiskey. Sehr. Im Sommer wird er jedoch oft zugunsten anderer Spirituosen vernachlässigt. Deshalb waren wir hocherfreut, als wir auf einen Cocktail mit dem unscheinbaren Namen ‚Summer Rye’ stießen: Apfel- und Zitronensaft, Holunderblütensirup und der würzige RyeContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine_Kamille-Whisky_Sour-Rezept-08

Würziges Getreide, heilendes Kraut und schäumende Säure

Manchmal brauchen die einfachsten Rezepte nur einen kleinen Twist um einzigartig zu werden. Für den Kamille Sour haben wir Scotch Whisky mit unserem Lieblingskraut aromatisiert. Passt perfekt in den Sommer! Sommer ist auch Wildkräuterzeit. Und spätestens im Juni blüht das eher anspruchslose Kamillenkraut auf Feldern, Wiesen oder freien Brachen. Höchste Zeit also, den typischen, leichtContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-Cocktail-Rezepte-mit-Mezcal-Atenco

Die schlechte Nachricht zuerst: Mezcal lässt uns nicht auf freundlichen Einhörnern doppelte Regenbögen entlang rutschen. Soll nicht heißen, dass die Einhörner unfreundlich wären. Nur dass die sprachliche Verwandtschaft zum weit berühmteren Mescalin eben nur eine solche ist. Denn im Gegensatz zu der aus Kakteen gewonnenen psychoaktiven Substanz Mescalin wird die Spirituose Mezcal aus den HerzenContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-Paper-Plane-Cocktail-Rezept-00

Mais mit Schwips, bittere Kräuter und grenzenlose Frische

Geschmack kennt keine Grenzen. Weniger Grenzen sollte es auch in vielen anderen Bereichen unserer Gesellschaft geben. Bei einem Paper Plane denken wir darüber nach. „I fly like paper, get high like planes; If you catch me at the border I got visas in my name.“ Mit provokativen Lyrics kritisiert die Musikerin M.I.A. die US-amerikanische EinwanderungspolitikContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-Fruehling_Bartender-Rezept_web

Wir haben den Bartender nach seinem besten Frühlingsdrink gefragt

Für jeden Drink gibt es die richtige Zeit. Im Winter wandern in der Regel andere Spirituosen ins Glas, als bei frühlingshaften Temperaturen. Wir sind auf Sonne eingestellt und haben einen Profi nach dem passenden Cocktail-Rezept gefragt. Nur aus 3 Zutaten besteht Amos Wasserbachs Drink, der das Stimmungsbarometer von null auf heiter hebt. Ein London DryContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-rhabarber-gin-fizz-Cocktail-Rezept-00

Klarer Wacholder, rotes Gemüse und feine Bläschen

Der Rhabarber Gin Fizz ist leicht und frisch. Aber erst seine Spritzigkeit macht ihn zu unserem saisonalen Favoriten für den Frühling. „Fizz“ heißt so viel wie Brause. Tatsächlich bezeichnet man mit diesem Wort eine ganze Getränke-Kategorie. Ein Fizz gleicht mit seiner Formel aus Spirituose, Zucker und Zitronensaft der Rezeptur eines Sours. Was ihn zur BrauseContinue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-Sidecar-Cocktail-Rezept-01

Gebrannter Wein, süße Orange und Pariser Chic

Der Sidecar ist ein simpler 3-Zutaten-Cocktail auf Weinbrand-Basis, der nicht nur in den Frühling passt. Wer im klassischen Beiwagen mitfahren darf, ist unbestritten. Nur über die Proportionen gibt es unterschiedliche Meinungen. Er gehört zu den Klassikern der Trinkkultur. Über seine genaue Herkunft ist allerdings wenig bekannt. Nur so viel weiß man: Der Sidecar wurde nicht,Continue reading

0
Share
©SaintMondayMagazine-Tommys-Margarita-Rezept-00

Rauchige Agave, mexikanisch süßsauer und eine Prise Salz

Holy Smoke! Tauscht man Tequila gegen seinen noch etwas unbekannteren Bruder Mezcal aus, hat man eine rauchige Variante des Margaritas im Glas. Tequila, Limetten- und Agavendicksaft. Aus diesen drei Zutaten kreiert Julio Bermejo im San Francisco der frühen 1990er Jahre seine Variation des klassischen Margaritas. Das spektakuläre an seiner Rezeptur: Er ersetzt den bis datoContinue reading

0
Share